Schwimmbadbau mit Styro Stones


Allgemeines

Der Schwimmbadbau mit Styro Stones ist nicht nur für Profis, sondern auch für Selbstbauer interessant.

Man muß unterscheiden, ob man die Innenseiten kacheln/fliesen oder mit einer Folie auslegen möchte.

Beim Einsatz von Folie reichen die Styro Stones mit Styroporsteg , andernfalls ist der Bau einer sogenannten "weißen Wanne" zu empfehlen, für die man besser die Styro Stones mit Hartsteg einsetzt, denn hier erreicht man eine komplette "Betonscheibe", während man bei den ersteren nur ein "Betongitter" erhält.

Die Preise für die Steine für ein Becken mit den Maßen: 8*4*1,50 m.
  • mit EPS-Steg: 1.289,06
  • mit Hartsteg: 1.563,49
Die Preise sind in Euro incl. 16% MWSt zuzügl. Fracht für 12 cbm. (Stand Dez. 2002)

Für den fertigen Schwimmbadrohbau sind in beiden Fällen noch 6 cbm Beton und die Armierung durch Stahl hinzuzurechnen. Die Wände für das Schwimmbad sind fast immer zu auf beiden Seiten zu armieren. Genauere Auskunft gibt immer nur eine Statik. Klicken Sie hier für eine Musterstatik.



weiter zum Schwimmbad mit Folie